Solarenergie mit Batteriebackup für entlegene off-grid Regionen

Photon Energy, BAI Group und die Deutsche Energie-Agentur (dena) zeigen gemeinsam, dass Solarenergie – gekoppelt mit effektiver Batteriespeicherung – herkömmliche Energiequellen in entlegenen Gebieten ersetzen und Strom für Gemeinden und Unternehmen liefern kann und wird.

Mit größtenteils deutscher Technologie hat Photon Energy eine 39 kWp Solaranlage mit einem 244 kWh Batterie-Backupsystem in die Stromversorgung eines Rundfunksenders im australischen Ort Muswellbrook installiert, der vom international aktiven Kommunikationsunternehmen BAI Group betrieben wird. Einem erfolgreichen Testlauf könnte die Umsetzung ähnlicher Systeme an tausenden weiteren Orten in Australien und nicht nur dort folgen.

LIVE PRODUKTIONSDATEN VOM KRAFTWERK